•  
     
  •  
  •  
     
     
     
     

Gemeinde Kehlen

 

Ausgangspunkte:

Kehlen :  Kirche, Schéimerech,Brameschhaf

Anreise mit dem Öffentlicher Transport :

Buslinie 262

Kehlen, Bei Fiewer

Buslinie 340

Kehlen, Op der Héicht

Wegbeschreibung und Sehenswürdigkeiten

Ausgangspunke:

Nospelt :  Kirche, Wasserreservoir Lêck

Anreise mit dem Öffentlicher Transport :

Buslinie 260

Nospelt, Kräizhiel

 

 

Ausgangspunkte:

Nospelt :  Kirche. Roodt: Südlicher Dorfrand.

Anreise mit dem Öffentlicher Transport :

Buslinie 260

Nospelt, Kräizhiel

 

 

Wegkennzeichnung:  in eine Richtung Wegkennzeichnung: Wegkennzeichnung:

Wegbeschreibung und Sehenswürdigkeiten

Auto pédestres Kehlen_12

Auto pédestres Nospelt 1_8

 

Auto pédestres Nospelt 2_7

 

Auto pèdestres Kehlen

Wegbeschreibung: Wir kommen zuerst am Friedhof von .Schönberg vorbei und begeben uns•dann in .den'Wald, um ins,schattige Mamertal hinabzugehen. Wir folgen der Straße Mamer Kopstal auf etwa 200 m,bevor wir einen weiteren Waldweg Einschlagen, der ins "Riedelbach-Tal läuft. Nun folgt die Strecke dem Waldrand um den Weiler 'Brameschhaff' herum und führt anschliessend zum Ausgangspunkt  in Kehlen zurück.
Sehenswürdigkeiten: Nur einige Kilometer von der Hauptstadt entfernt  liegt Kehlen in einer prächtigen Naturlandschaft  oberhalb des Mamertals. ln der Nähe befindet sich der .Friedhof des:"lm .Dreißigjährigen Krieg ausgestorbenen Dorfes Schönberg. Am Eingang steht die Kopie eines monumentalen römischen Viergötterstein,dessen Original im Staatsmuseum in Luxemburg Aufbewahrt wird.

Drucken E-Mail

Auto pédestre Kehlen

Wegbeschreibung:  Wir kommen zuerst am Friedhof von Schönberg vorbei und begeben uns dann in den Wald, um ins schattige Mamertal hinabzugehen . Wir folgen der Straße Mamer-Kopstal auf etwa 200m, bevor wir einen weiteren Waldweg einschlagen, der ins 'Riedelbaach-Tal' läuft. Nun folgt die Strecke dem Waldrand um den Weiler 'Brameschhaff' herum und führt anschliessend zum Ausgangspunkt in Kehlen zurück.

Sehenswürdigkeiten:    Nur einige Kilometer von der Haupstadt entfernt liegt Kehlen in einer prächtigen Naturlandschaft oberhalb des Mamertals. In der Nähe befindet sich der Friedhof des im Dreißigjährigen Krieg ausgestorbenen Dorfes Schönberg. Am Eingang steht die Kopie eines monumentalen römischen Viergöttersteins, dessen Original im Staatsmuseum in Luxemburg aufbewahrt wird.

Drucken E-Mail

Breadcrumbs